Fedit Image Editor

Fedit Image Editor Beta 1.0.0.6

Kleiner Bildbearbeiter mit Schwerpunkt Spezialeffekte

Fedit Image Editor stattet Windows-PCs mit einem Werkzeugkasten rund um Foto-Spezialeffekte aus. Die kostenlose Bildbearbeitungssoftware hat zahlreiche Verfremdungsfilter für Digitalfotos an Bord. Ganze Beschreibung lesen

Durchschnittlich
6

Fedit Image Editor stattet Windows-PCs mit einem Werkzeugkasten rund um Foto-Spezialeffekte aus. Die kostenlose Bildbearbeitungssoftware hat zahlreiche Verfremdungsfilter für Digitalfotos an Bord.

Fedit Image Editor kommt ohne Installation aus und ist sofort nach dem Download startbereit. Die vorhandenen Werkzeugschaltflächen und Effektmenüs erinnern an Adobe Photoshop. Das gilt auch für die integrierte Ebenen- und Protokollfunktion. Mit den Effektfiltern verfremdet man Digitalaufnahmen mit nur wenigen Klicks. In erster Linie stellt Fedit Image Editor unterschiedliche Schärfe- und Unschärfefilter bereit.

Desweiteren bringt Fedit Image Editor zahlreiche Auswahlwerkzeuge auf den Rechner. Neben der klassischen Rechteckauswahl sind polygonale und automatische Auswahlfunktionen mit an Bord.

FazitFür ganz bestimmte Bildmanipulationen dürfte sich Fedit Image Editor gut eignen. Doch leider verpufft die Leistung der an sich guten Auswahlwerkzeuge sowie der Ebenenfunktion wegen der sonst sehr dürftigen Ausstattung.

Fedit Image Editor unterstützt die folgenden Formate

Quellformate: FED, JPEG, PNG, GIF, GIT, BMP, ICON, RAR, CBR, ZIP, CBZ
Ausgabeformate: FED, JPEG, PNG, GIF, TIF, BMP, ICON
Fedit Image Editor

Download

Fedit Image Editor Beta 1.0.0.6